X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Baden-Württemberg
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Burg Tannenberg

Telefonnummer anzeigen
Urlaubsangebote
Burgen und Schlösser, Aussichtspunkte
Ausstattung
Teilen auf
Aktualisiert am: 29.10.2023
Beschreibung

Die Ruine der Burg Tannenberg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Mountainbiker.

Die Burg wurde um 1210 als Höhenburg erbaut und diente bis 1399 als Verwaltungssitz für das "Amt Seeheim" mit mehreren Dörfern in der Rheinebene und im Odenwald.

Dann wurde sie im Zuge einer Belagerung im Jahr 1399 durch Feuerwaffen zerstört. Steinkugeln in den Ruinen zeugen heute noch davon. Die Burganlage hatte folgende Besonderheiten: Wasserversorgung, Heizungsanlage, Fliesenböden, Glasfenster, freistehende Kapelle. Sichtbar sind heute noch der Verlauf der Mauerringe mit Wachtürmen, das Wall- und Grabensystem, Haus- und Turmreste und die Zisterne.

Mit der über eine Treppe begehbaren Plattform, mit einer Schutzmauer, ist der Turm zu einem attraktiven Anziehungspunkt geworden. Bei schönem Wetter können Sie die Frankfurter Skyline entdecken.

Geschichtsinfo: Bei Ausgrabungsarbeiten 1849 fand man die bronzene "Tannenberger Handbüchse", eine der ältesten bekannten Handfeuerwaffen der Welt. Sie befindet sich heute im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg.

Übrigens: Die Waldgebiete um die Burg sind als Natura-2000-Gebiet „Kniebrecht, Melibocus und Orbishöhe bei Seeheim-Jugenheim, Alsbach und Zwingenberg“ geschützt.

Öffnungszeiten

rund um die Uhr

Kontakt mit dem Gastgeber
Objektanschrift
Burgruine Tannenberg , 64342 Seeheim-Jugenheim
Telefonnummer anzeigen
Lage
Gastgeber
Freizeit und Sehenswürdigkeiten